In 1 Jahr 6,7-fache Steigerung der Umsätze bei einem Baustoffhersteller

case-picture
Über das Projekt

Fiksator Plus ist ein Hersteller von der Schutzschichthalterungen für die Bewehrung.

Website: fiksatorplus.com.ua Mehr lesen
Dienstleistungen:
Region:

Ukraine

Zeitraum für die Analyse:

01.08.19 - 31.08.20

Zielsetzungen und Ziele:

- Erhöhung der Anzahl der Aufträge
- Erhöhung der Anzahl der Anrufe

Ergebnisse des Jahres:
  • Steigerung der Konversionen um das: 6,7-fache
  • Senkung des CPC um das: 1,7-fache
  • Senkung des CPA um das: 3,4-fache
Besonderheiten des Projekts:

Vor der Zusammenarbeit nutzte das Unternehmen keine kontextbezogene Werbung, sodass das Hauptziel darin bestand, den kontextbezogenen Werbekanal in eine stabile Auftragsquelle zu verwandeln.

Warum mit niederfrequenten Abfragen arbeiten?

Als Ergebnis der Arbeit des ersten Monats erhielten wir Kennzahlen, die wir in den folgenden Monaten bearbeiten und optimieren konnten. Um die Konversionsrate zu erhöhen, haben wir uns auf zwei Dinge konzentriert:
- Verbesserung der Qualitätsbewertung der Website;
- Ausarbeitung der Abfragen mit niedriger Frequenz.
Da es viele gezielte Keywords mit geringem wenigen Vorführungen gab, haben wir eine dynamische Suchkampagne (DSA) erstellt. Die Ergebnisse waren sofort sichtbar, obwohl diese Veränderungen zu einer Zeit stattfanden, in der die Nachfrage nach dieser Art von Produkten saisonbedingt zurückging.

Wer braucht schon Werbung bei Google?
Wie konnten wir den Preis pro Klick und die Konversionsrate senken?

Als wir die Suchwerbung für dieses Projekt starteten, verwendeten wir eine breite Suchwortübereinstimmung und einen breiten Übereinstimmungsmodifikator. Diese Art der Übereinstimmung ermöglichte die Anzeige von Suchanfragen mit geringer Häufigkeit.

Wir stellten fest, dass der größte Teil des Traffics auf Schlüsselwörter entfiel, die sich auf Befestigungen für Bewehrungsstahl und Bauzubehör bezogen, während ein kleinerer Teil auf Schlüsselwörter entfiel, die sich auf andere Arten von Befestigungen bezogen. Deshalb haben wir die Kontostruktur geändert und die Kampagnen in Abstandshalter und zugehörige Produkte wie Schalungen, Schalungsrohre, Gewebe unterteilt. Da wir festgestellt haben, dass es keine erfolgreichen Bestellungen gab, wurde beschlossen, diese Art von Waren nicht zu bewerben.
Auch um den Bekanntheitsgrad der Marke zu erhöhen und wiederkehrende Nutzer auf die Website zu locken, wurde die Website ins Leben gerufen:
- GDN (Google Display Network)
- Wiedervermarktung

Die GDN-Kampagne wurde absichtlich an eine bestimmte Zielgruppe gerichtet. Die spezielle Zielgruppe sind Nutzer, die aktiv nach Produkten oder Dienstleistungen suchen. Auf der Grundlage der Schlüsselwörter des Kontos wurden die Anzeigen den Nutzern angezeigt, die zuvor nach diesen Produkten gesucht hatten.

Mit einer Remarketing-Kampagne konnten wir Nutzer zurückholen, die die Website zuvor besucht hatten. Nicht alle Nutzer lassen eine Anfrage nach der ersten Berührung stehen, sodass diese Art von Werbung die Konversionsrate erhöht.

Diese Kampagne richtet sich an 2 Zielgruppen:
- Alle Personen, die die Website innerhalb von 30 Tagen besucht haben
- Nutzer, die denjenigen ähnlich sind, die die Umstellung vorgenommen haben

case-picture
case-picture
Analyse der Ergebnisse

Innerhalb eines Jahres konnten wir die Konversionsrate bei gleichbleibendem Budget um das 6,7-fache steigern. Der Preis pro Klick sank um das 1,7-fache und die Kosten pro Konversion um das 3,4-fache.

case-picture
Schlussfolgerung

In jedem Thema gibt es Schlüsselwörter mit dem Status "Wenige Suchanfragen", auf die das Unternehmen ausgerichtet ist. Es gibt zwei Möglichkeiten, für diese Suchanfragen zu werben:
- Dynamische Suchwerbung (Google selbst sucht nach Hinweisen auf den Seiten der Website)
- Die Low-Cost-Option: Anzeigen für Keywords in einer breiten Übereinstimmung mit einer viel niedrigeren Rate als notwendig ist, um auf der ersten Seite den wichtigsten Schlüssel zeigen. Eine dynamische Suchkampagne erfordert zusätzlich eine interne SEO-Optimierung der Website, da die Kampagne selbst nach Schlüsselwörtern auf den im Kampagnen-Setup vorgegebenen Seiten sucht.

Willst du die gleichen Ergebnisse?

Füllen Sie das Briefing aus und unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen

Kosten für kontextbezogene Werbung
Ergebnisse der Förderung anderer Projekte
contact__bg contact-bg contact-bg

    contact-picture
    Для зв'язку з нами
    Vielen Dank für den Aufruf!

    Ihre Bewerbung wurde versendet.
    Unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen bald